Die DSGVO.

Liebe Kunden,

seit Monaten geistert die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) durchs Netz und macht jeden Websitebetreiber ganz verrückt. Vielleicht haben Sie selbst ja auch schon diverse Emails von Online-Rechtsberatungen oder Kollegen zu dem Thema erhalten.

Aber was ist denn nun diese DSGVO?

Kurz erklärt: Die DSGVO ist ein neues EU-Gesetz, das am 25. Mai in Kraft tritt. Sie bestimmt, welche Informationen ein Websitebetreiber (also Sie) von einem Seitennutzer sehen und einfordern darf.

Beispiele:

  • Kontaktformulare dürfen nur noch die nötigsten Privatinformationen vom Kunden verlangen
  • Google Analytics darf nicht mehr die gesamte IP Adresse vom Nutzer einsehen
  • Newsletter müssen den Empfänger auf sein Widerspruchsrecht hinweisen

Aber das sind nur drei Beispiele. Die gesamte Datenschutzgrundverordnung gestaltet sich natürlich viel umfangreicher.

Auch vorher gab es schon Datenschutzrichtlinien für Websites, diese wurden aber nie so streng verfolgt und so teuer bestraft, wie das mit der neuen DSGVO der Fall sein wird.

Und was soll ich machen, damit meine Website nicht abgestraft wird?

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Website alle Richtlinien der neuen Datenschutzgrundverordnung erfüllt. Wir bieten Ihnen an, Ihre Website auf die DSGVO zu überprüfen. Für 78,- € checken wir, ob Ihre Seite die neuen Richtlinien einhält und informieren Sie über weitere Schritte die Sie unternehmen sollten.

Sollen wir Ihnen mit der DSGVO helfen? Dann melden Sie sich bei uns per Email oder Telefon. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!